Home KMF2019 Der Verein Jugendarbeit Aktuelles Über uns Intern

Sie sind hier:  Home - Jugendarbeit - Bläserschule

Unsere Bläserschule

Heute besteht die Bläserschule nicht mehr nur aus der Instrumentalausbildung am Wahlinstrument, sondern auch aus der musikalischen Früherziehung im Kindergarten und dem Blockflötenunterricht in der Grundschule.
Der Musikverein versucht damit Kinder schon früh von Musik zu begeistern und sie so schnell wie möglich in das Vereinsleben zu integrieren.

Musikalische Früherziehung: 4 - 6 Jahre
Blockflötenunterricht: 6 - 8 Jahre (1. + 2. Klasse)
Unterricht am Wahlinstrument: ab 10 Jahren (3./4. Klasse)

Kurz nachdem die Kinder ihren Unterricht am Wahlinstrument begonnen haben, dürfen sie in unserem Vorstufenorchester zum ersten Mal Orchesterluft schnuppern.
Nach ca. 3 - 4 Jahren Ausbildung werden sie dann Bestandteil unseres Jugendorchesters, welches die jungen Musiker für die aktive Kapelle vorbereitet.

Einmal im Jahr findet dann das Adventskonzert in der Gögehalle statt, bei dem die Kinder ihr Können im Orchester aber auch in Einzelvorträgen unter Beweis stellen können.
Dieses Konzert ist der Höhepunkt im musikalischen Vereinsleben der Jugendlichen.

Doch auch die Freizeit kommt nicht zu kurz!
Dazu gehört unser alljährlicher Hüttenaufenthalt in den Herbstferien zur Vorbereitung auf das Adventskonzert, der Sommerausflung und die Mitgestaltung des Gögemer Ferienprogramms.

Bei uns in der Bläserschule ist also immer was los!

Die Schüler der Bläserschule auf der Hütte 2016

 

 

 

Links



Kontakt







Musikverein Hohentengen
Ansprechpartner:
Jürgen Rothmund
Kirchweg 6/1
88367 Hohentengen